Manuel Schabus, Kerstin Hödlmoser, Schlaflabor der Universität Salzburg

Wie schläft Österreich (besser)? Die Schlafforscher Manuel Schabus und Kerstin Hödlmoser stellen die neuesten Ergebnisse ihrer Studie „Wie schläft Österreich?“ vor. Laut ihrer Studie schläft ein Drittel der Teilnehmer der Online-Erhebung ziemlich oder sehr schlecht, wobei bei Frauen Schlafprobleme häufiger auftreten. Überraschend ist für die Forscher, dass sich die wenigsten Befragten von der jährlichen Zeitumstellung…

Naschen, Knabbern, Überessen: warum wir unseren Hunger vergessen haben. Jens Blechert

Über Essstörungen, Übergewicht sowie Fettleibigkeit und mögliche Wege aus der Ess-Krise diskutieren der Psychologe Jens Blechert und Wissenschaftsredakteur Gerhard Schwischei von den Salzburger Nachrichten. Wann: Montag, 3. Juni 2019, 19 Uhr Wo: Panoramabar Lehen, Schumacherstraße 14, 5020 Salzburg

Posten. Liken. Teilen. Social Media – alles was Recht ist. Christine Lohmeier & Nina Schallmoser

Fast jeder zweite Österreicher ist auf Facebook. Warum nutzen Menschen digitale Foren? Wo endet im Internet die Meinungsfreiheit, wo beginnt die Strafbarkeit? Darüber diskutieren die Kommunikationswissenschaftlerin Christine Lohmeier und die Strafrechtsexpertin Nina Marlene Schallmoser. Im Gespräch: Christine Lohmeier, Kommunikationswissenschaftlerin und Nina Schallmoser, Strafrechtsexpertin.

Allergien. Neue Ansätze in der Therapie, Richard Weiss

Heuschnupfen, atopische Dermatitis, Nahrungsmittelallergie, Tierhaarallergie. Forscher*innen suchen ständig neue Möglichkeiten, Allergien zu behandeln. Im Fokus der Forschung des Salzburger Immunologen Richard Weiss steht die nadelfreie Impfung über die Haut sowie Impfstoffe mit starker Wirkung und geringen Nebenwirkungen.

Marketing und Innovation, Katja Hutter

Wanted: Die Kreativität der Kunden. Oder warum die neuen Technologien die Geschäftswelt verändern

Fake News und Fakten. Der Kampf um die Wahrheit. Kommunikationswissenschaftler Josef Trappel im Talk

In der Schlussphase des US Präsidentschaftswahlkampfs wurden die 20 erfolgreichsten Falschmeldungen öfter geteilt, gelikt und kommentiert als die 20 erfolgreichsten Berichte seriöser Medien.

Wie gefährlich sind Nanopartikel? Biochemiker Albert Duschl im Talk

Nanotechnologie wird mittlerweile in Alltags- und Gebrauchsgegenständen wie Sonnencremes, Zahnpasten oder Zeitungspapier eingesetzt und haben ein enormes Marktpotential.

Spiritualität heute – wozu ist Religion gut? Religionswissenschaftlerin Anne Koch im Talk

Vortrag vom 6. November 2017

Schöne neue Arbeitswelt. Wie reagiert das Arbeitsrecht auf die Arbeit 4.0? Arbeits- und Sozialrechtsexperten Rudolf Mosler im Talk

Digitalisierung und Globalisierung verändern die Arbeitswelt rasant. Arbeitgeber und Arbeitnehmer sehen sich mit den Herausforderungen dieser Entwicklung konfrontiert. Doch passt das Arbeitsrecht mit dem neuen Arbeiten zusammen?

Wege in eine europäische Zukunft. Juristin und Politologin Doris Wydra im Talk

Talk vom 12. Juni 2017

Wie vorhersagbar ist das Klima? Philosophin Charlotte Werndl im Talk

Vortrag vom 15. Mai 2017

Erdbeobachtung für die humanitäre Hilfe. Geoinformatiker Stefan Lang im Talk

Talk vom 24. April 2017

Was können wir voraussagen? Möglichkeiten und Grenzen von Data Science und Statistik. Mathematiker und Statistiker Arne Bathke im Talk

Talk vom 14. November 2016

Von Obama bis Tea Party und Trump – die amerikanische Politik im Umbruch. Politikwissenschaftler Reinhard C. Heinisch im Talk

Vortrag vom 17. Oktober 2016

Wie alt kann der Mensch werden? Stammzellbiologen Günter Lepperdinger im Talk

Vortrag vom 13. Juni 2016

Keine Angst vor dem Fremden. Sozialpsychologin Eva Jonas im Talk

Talk vom 9. Mai 2016

Lizenz zum Töten von Terrorverdächtigen? Völkerrechtsexpertin Kirsten Schmalenbach im Talk

Vortrag vom 11. April 2016